Drucken

Willkommen ...

... an der Schule für die Berufe am Bau in der Region Hannover.

 


 

Offener Brief der BBS3 der Region Hannover

Die Berichterstattung über die BBS3 vom Wochenende haben bei Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen sowie den Eltern und Ausbildungsbetrieben für großes Aufsehen gesorgt. Selbstverständlich hat auch uns die Berichterstattung der HAZ äußerst schockiert und betroffen gemacht! Mit Nachdruck distanzieren wir uns von jeglichen rechtsradikalen Äußerungen an unserer Schule! Die Lehrkräfte der BBS3 haben sich zu einem respektvollen und toleranten Umgang mit allen Schülerinnen und Schülern verpflichtet. Dazu gehört auch eine angemessene Sprache gegenüber der Schülerschaft.

Auch uns ist daran gelegen, Missstände in der Öffentlichkeit und dementsprechend auch an unserer Schule aufzuklären. Die Pressefreiheit leistet hier als wesentlicher Grundpfeiler unserer demokratischen Grundordnung wichtige Arbeit!

Als Schulleitung sind wir jedoch zugleich der Fürsorge allen unseren Lehrkräften gegenüber verpflichtet. Daher hatten wir in Absprache mit der Landesschulbehörde auf eine entsprechende Anfrage umgehend mitgeteilt, dass zunächst der Wahrheitsgehalt der Vorwürfe geprüft werden muss, bevor wir dazu Stellung nehmen können. Selbstverständlich können beleidigende Äußerungen von Lehrkräften nicht geduldet werden und werden von der Landeschulbehörde entsprechend verfolgt. Inzwischen hat die Polizei die Ermittlungen zu den von der HAZ veröffentlichten Vorwürfen übernommen. Dies begrüßen wir sehr, damit eine rechtsstaatliche Aufklärung gewährleistet ist.

Diese Vorwürfe lassen die gesamtschulische Arbeit der BBS3 allerdings in einem Licht erscheinen, das dem pädagogischen Engagement unseres Kollegiums völlig unangemessen ist. Daher möchten wir an dieser Stelle einige Dinge über unsere Schule klar stellen:
Interkulturelle Bildung und Integration ist ein selbstverständlicher und gelebter Bestandteil unserer Schule! Als UNESCO Projekt Schule stehen wir unseren Schülerinnen und Schülern weltoffen gegenüber. Dazu einige Beispiele: Schon immer zeichnete sich die BBS 3 durch eine multikulturelle Schülerschaft aus; zurzeit besuchen Schülerinnen und Schüler aus 63 Nationen die BBS3 in Vollzeit - oder Teilzeitbildungsgängen. Durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen haben sich unsere Kolleginnen und Kollegen qualifiziert, um in speziell eingerichteten Sprachförderklassen und in den Berufsschulklassen den jungen Menschen, die aus Kriegsgebieten hierher geflüchtet sind, die Integration zu erleichtern. Sollten Probleme auftreten, steht allen Schülerinnen und Schülern ein hochqualifiziertes Team aus Schulsozialarbeit, Beratungslehrkräften und dem Schulpastor zur Verfügung. Seit Jahren pflegen wir Schüleraustauschprogramme mit Schülerinnen und Schülern aus Tansania und Israel, die von unseren Lehrkräften aktiv organisiert und begleitet werden. Auch Projekte wie Bootsbau oder das Fußballprojekt sind Bestandteil der Integration von Schülerinnen und Schülern der BBS3. 

Aber vielleicht möchten Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Bildungsangebot und der Vielfalt der Nationen an unserer Schule verschaffen. Daher laden wir Sie an dieser Stelle herzlich zu unserem jährlich stattfindenden Informationsabend ein, der zu Beginn des kommenden Jahres am 11.01.2018, ab 17:00 Uhr in der Fachpraxishalle der BBS3 stattfindet. 

Im Namen der erweiterten Schulleitung gez.
Harald Meier, Schulleiter
Gisela Theising, stellv. Schulleiterin 


 

Infoabend der BBS3 am 11. Januar!!!

Interesse an Technik, Spaß an handwerklicher Arbeit, dazu noch gestalterisches Geschick und keine zwei linken Hände?

Unsere Schüler/innen, Auszubildenden und Lehrkräfte informieren über die Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk. Scouts führen Interessierte in die Werkstätten der Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung und der Versorgungstechnik. Vorträge zu den Möglichkeiten in der berufsbildenden Schule runden das Programm ab.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17.00 - 19.00 Uhr
Fachpraxishalle der BBS 3 in der Ohestraße 3a


 

Neuigkeiten rund um die BBS 3

Malerwerkstatt wird zur „Folierungshalle“ 31.10.2017

Am 29.09.2017, am Donnerstag vor den Herbstferien, fand wieder einmal eine Kfz-Vollverklebung in Form eines achtstündigen Projekttages in der 2. Fachstufe der Schilder- und Lichtreklamehersteller/innen statt.
Im Lernfeld 10 steht die Beschriftung mobiler Werbeträger im Mittelpunkt des Unterrichts. Grundsätze einer werbewirksamen Verklebung im firmeneigenen Erscheinungsbild (Corporate-Design) des jeweiligen... weiterlesen


Juniorwahl: Die Ergebnisse stehen fest24.09.2017
Die Ergebnisse der BBS3

In den letzten drei Wochen haben über 700 Schülerinnen und Schüler der BBS3 bei der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017 abgestimmt. Die Stimmzettel wurden ausgezählt und die Ergebnisse wurden ausgewertet.  weiterlesen


Der 11. Lehrer-Drachenbootcup 2017: Die „Bau-Paddels“ landen auf dem Siegertreppchen!11.09.2017

Am Freitag, den 1. September fand der 11. Lehrer-Drachenbootcup an der Maschsee-Quelle, ausgetragen von dem Sport-Club Hannover, statt. Die BBS 3 nahm das 10. Mal daran teil. In diesem Jahr gab es gleich mehrere Innovationen. Das BBS 3-Drachenbootteam trat mit einem neuen Teamnamen und neuen Trikots an. Das auf die Trikots gedruckte Logo entstand im Rahmen eines Schülerprojektes, welches Birgit Bunt mit der Schulklasse der Schilder- und... weiterlesen


Juniorwahl 2017: BBS3 ist mit dabei!11.09.2017

  • Bundesweit über 3.000 Schulen beteiligt
  • Bundesweit größtes Schulprojekt
  • Projekt steigert nachweislich Wahlbeteiligung
Ab Montag, den 18.09. geht es für ca. 750 Schülerinnen und Schüler BBS3] bei der bundesweiten Juniorwahl an die Wahlurne. Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. In den letzten Wochen stand das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan und nun geht es – wie... weiterlesen


Putzschulung von der SKH3A Ofen- und Luftheizungsbauer22.08.2017

Am 10.08.2017 haben die Ofen- und Luftheizungsbauer des 3. Lehrjahres eine Putzschulung absolviert. Vor den Sommerferien hat die Klasse in Gruppen verschiedene Zeichnungen gezeichnet, wie die fertigen Wände später aussehen sollen. Sie haben mit Kaminbauplatten eine Wand gemauert und diese dann mit Glasfasergewebe und Putz verputzt. Die Azubis haben mit neuen, aber auch mit alten Materialien die gemauerten Wände gespachtelt. Lehmputz ist... weiterlesen


BBS 3-Team geht erstmals bei dem Behördenmarathon an den Start18.06.2017
Die Mannschaft (J. Schwagmeier ist gerade auf der Bahn)

Sieben Kollegen der BBS 3 starteten am Mittwoch, den 7. Juni bei dem Behördenmarathon in Hannover. Nach dem Prinzip des Staffellaufes läuft jeder Läufer und jede Läuferin eines Teams einmal um den Maschsee. Die Einzelstrecken zusammen addiert ergeben die Gesamtdistanz von gut 42 Kilometern. 
Von 274 Teams, die an den Start gingen, schaffte es das BBS 3-Team mit einer Gesamtzeit von 3 Stunden und 19 Minuten auf einen... weiterlesen


38. Schulsportfest der BBS 3 Hannover28.04.2017

Vom 14. - 16.03.2017 fand in der Leichtathletikhalle des Sportleistungszentrums Hannover das diesjährige Sportfest der BBS 3 statt. Wie in den vergangenen Jahren so war auch dieses Jahr das Sportfest ein voller Erfolg. Im Sportleistungszentrum Hannover ist man sehr nah dran am Spielgeschehen. Die Anfeuerungen durch die Zuschauer übertrugen sich schnell auf die Spielerinnen und Spieler. Die Stärkung des Zusammenhalts der Klassen konnte man... weiterlesen


Musikprojektwoche in der BES am Goetheplatz27.02.2017

In der letzte Woche (13. Feb. – 18. Feb. 2017) haben wir in der BES am Goetheplatz eine Musikprojektwoche unter dem Motto „Musik verbindet“ durchgeführt.
Während der ersten beiden Schulpausen wurden kleine Liveacts vorgetragen, Musikinstrumente solo gespielt und im Anschluss vorgestellt. Im Mittelpunkt dabei stehen unsere Schülerinnen und Schüler aber auch die Lehrerinnen und Lehrer, die selbst etwas vortragen, Musikgespräche... weiterlesen


Abteilung Farbtechnik zeigt Farbe bei der Innungsversammlung25.01.2017

In diesem Jahr konnten die Farbtechnik-Lehrkräfte Marion Haustermann, Katja Wegener, Ute Hensel, Hartmut Niebuhr und Dr. Uwe Herrmann der Einladung der Maler- und Lackiererinnung Folge leisten und an der jährlichen Innungsversammlung teilnehmen. Obermeister Ralf Sensing begrüßte in der Festscheune auf Meyers Hof im Zoo Hannover mehr als 140 Besucher in festlich-rustikaler Atmosphäre. In diesem Rahmen wurden die Jungmeister im Maler- und... weiterlesen


Projekt der CGD 2A im LKV Mardorf23.01.2017

Ende des letzten Jahres wurde zum zweiten Mal eine Klassenfahrt mit der Gebäudereiniger-Klasse des zweiten Ausbildungsjahres durchgeführt. Ziel war die Lehrstätte des Landeskanu-Verbandes in Mardorf am Steinhuder Meer. Schwerpunkt der Fahrt war die im Lernfeld 4 verankerte Sanitärreinigung.
In den vorangegangenen Wochen bereiteten sich die Schüler und Schülerinnen im Schulunterricht auf die praktische Durchführung der... weiterlesen



Anschrift

Berufsbildende Schule 3
der Region Hannover
Ohestr. 6
30169 Hannover

Telefon: 0511-22068-0
Fax: 0511-22068-222

bbs3@(spamschutz:bitte_entfernen)region-hannover.de

Unterricht & Termine

Innovations- und Zukunftszentrum

bbs Futur 2.0 - Projekt für Nachhaltigkeit in der Beruflichen Bildung

Reko-Logo
Drucken