Drucken

News

12. Lehrer-Drachenboot-Cup 201828.09.2018

Am Freitag, 07. September, fand der 12. Lehrer-Drachenboot-Cup auf dem Maschsee statt. Dieses Jahr nahmen jedoch nur 11 Mannschaften an dieser schönen Veranstaltung teil, fünf Mannschaften weniger als im Jahr 2017. 

Das Team „Die Baupaddels“ der BBS 3 ging dieses Jahr zum 10. Mal an den Start. Das erste Vorlaufrennen absolvierten die Baupaddels auf der 250-Meter-Strecke mit 55 Sekunden als schnellste Mannschaft. In dem zweiten Vorlaufrennen trafen die Baupaddels auf die BBS ME. Es wiederholte sich das Finalrennen aus dem Lehrer-Cup 2017, wo die BBS ME um eine Haaresbreite vor den Baupaddels ins Ziel paddelte. Trotzdem qualifizierte sich das BBS 3-Team für das Finale um Platz 1 bis 3. Hier setzten sich allerdings die besser vorbereiteten Mannschaften durch und verwiesen die Baupaddels auf den dritten Platz. Die BBS ME erkämpfte sich den 1. Platz und nahm zum dritten Mal hintereinander den Wanderpokal mit nach Hause. Die BBS Stadthagen erreichte wohlverdient den 2. Platz. Die beiden Erstplatzierten bereiteten sich gewissenhaft auf den Wettkampf vor und absolvierten ihre Trainingseinheiten in voller Mannschaftsstärke. Die BBS 3 trainierte einmal mit 9 und einmal mit 11 Paddlern und Paddlerinnen. Somit war das Team nicht optimal aufeinander abgestimmt. Trotzdem hat es für den dritten Platz gereicht. Nicht auszumalen, was die Baupaddels erreichen könnten, wenn die Trainingseinheiten in voller Mannschaftsstärke durchgeführt würden. 

Neben allem sportlichen Kräftemessen sollte man den eigentlichen Schwerpunkt dieser Veranstaltung nicht aus den Augen verlieren. Der Lehrer-Drachenboot-Cup bietet die Möglichkeit etwas gemeinsam mit den Kollegen außerhalb der beruflichen Tätigkeit zu unternehmen und sich auch neben den Wettkämpfen mit Kollegen anderer Schulen austauschen zu können.

Nächstes Jahr sind wir gerne wieder dabei.

Mit sportlichem Gruß

Jens Wunnenberg



Drucken